Bauherren-Begleitung Gebäudetechnik

Das richtige Vorgehen bei Sanierungen der Heizung ist entscheidend für die Energieeffizenz und führt zu Kosteneinsparungen bei der Planung, Abstimmung der einzelnen Komponenten bis zur Inbetriebsetzung.

Um die maximale Energieeffizienz zu erreichen müssen heute Gebäude und Haustechnik miteinander abgestimmt sein. Die Wärmeerzeugung, z.B. Wärmepumpe, und die Wärmeverteilung, z.B. Fussbodenheizung, inklusiv benutzerdefinierte Regelungen oder sogar Gebäude-Automation müssen sich optimal ergänzen. Dazu gehört als Erstes ein Fachmann / Energieberater, der unterstützt. Erst dann erfolgt die Wahl der Produkte, Planer und Installationsfirmen.